.

Schlagende Rammung

Wie der Name schon zum Ausdruck bringt, wird hierbei mit einem Gewicht auf das Rammgut geschlagen. Das Gewicht wird heute i.d.R. durch Hydraulikantriebe oder Luft angehoben und fällt auf eine Schlagplatte. Dieser Fall kann durch Luft nach unten beschleunigt werden.

Diese Verfahren eignen sich zum Nachschlagen von Rammgut oder zum Einbinden von Rammgut in tragfähige Schichten z. B. in leichtem Fels. Die Anwendung von schlagenden Verfahren ist auch erforderlich, wenn ein Tragfähigkeitsnachweis erbracht werden muss.

Es ist hier die Auswirkung auf das Rammgut und den Boden zu berücksichtigen. Es kann daher erforderlich sein, das Rammgut über die statische Notwendigkeit hinaus zu bemessen, um sicherzustellen, dass es nicht „zerschlagen" wird.

Schlagende Rammungen werden nahezu ausschließlich für das Einbringen von Rammelementen eingesetzt. Ziehen ist nur noch in seltenen Einzelfällen anzutreffen.

 

Heisig SpezialtiefbauSchlagende RammungSchlagende Rammung 3



.

xxnoxx_zaehler